Warschau in 3 Tagen

Dreitägige Klassenfahrt in die Hauptstadt von Polen

Beschreibung

Jede Hauptstadt ist eine Reise wert. Probieren Sie mal mit einer Klassenfahrt nach Warschau! Hier erfahren Sie nicht nur über die Geschichte Polens, sondern lernen Sie auch das moderne Gesicht von heute kennen.

Programm

Tag 1
Ankunft der Gruppe in Warschau. Nachmittag zu Endeckung der Warschauer Altstadt, die nach dem 2. Weltkrieg völlig zerstört wurde. Jetzt können Sie Königschloss, berühmte Sigismundsäule, Marktplatz und die Kathedrale in der rekonstruierten Form bewundern.
Tag 2
Am Vormittag die Führung auf Spuren der jüdischer Geschichte von Warschau: altes Ghetto, Denkmal an dem ehemaligen Umschlagplatz, jüdisches Friedhof, Gebäude des Judenrats und Synagoge Nożyk. Am Nachmittag Führung im Museum POLIN zu Thema „1000 Jahre jüdischer Geschichte im Polen “.
Tag 3
Am Vormittag nehmen Sie Zeit, um sich von der Großstadt bisschen zu erholen - Ausflug nach Wilanów. Sie besichtigen dort das Schloss von König Jan III, das eine der schönsten und wertvollsten Denkmäler der barocken Kunst in Polen ist. Am Nachmittag verlassen Sie schon Warschau. Auf Wiedersehen!