Prag und Krakau

Perlen von Zentraleuropa

Beschreibung

Prag und Krakau gehören zu den schönsten Städte von Zentraleuropa. Man kann sie zwar separat besichtigen, aber zusammen macht es umso mehr Spaß!  Diese Klassenfahrt ist einfach ein unvergessliches Erlebnis!

Programm

Tag 1
Ankunft in Prag. Am Nachmittag Rundgang duch die „Goldene Stadt“, Führung mit Begleitung von dem lizenziertem Guide. Im Programm: Altstadt (Stare Mesto) mit astronomischer Uhr, Wenzelsplatz, Teynkirche. Anschließend Spaziergang durch jüdisches Viertel Josefov.
Tag 2
Am Vormittag schlagen wir Führung in der Burgumgebung Hradschin vor. Natürlich sehen Sie dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie Prager Burg, St. Veitsdom und St. Georg-Basilika.
Tag 3
Am Vormittag nehmen Sie Abschied vom Prag und fahren Richtung Krakau, wo Sie am späten Nachmittag ankommen.
Tag 4
Dieser Tag ist völlig der Besichtigung von Krakau gewidmet: am Vormittag entdecken Sie die Altstadt mit Marienkiche und Wawelhügel. Am Nachmittag jüdisches Viertel Kazimierz mit Eintritt ins Museum Schindlers Fabrik und dem Spaziergang im ehemaligen Ghettogebiet in Podgórze.
Tag 5
Heute lernen Sie die Umgebung von Krakau kennen. Am Vormittag Ausflug nach Oświęcim und Führung im ehemaligen KZ Auschwitz-Birkenau. Danach fahren Sie nach Wieliczka und besuchen Sie das Salzbergwerk (auf UNESCO Liste seit 1978).
Tag 6
Rückkher nach Deutschland