Krakau und seine Umgebung

Entdecken Sie die ehemalige Hauptstadt Polens

Beschreibung

Krakau ist eine der schönsten Städte Europas und verführt mit seinem Charme jeden, der mal es besucht. Reiche Geschichte, viele Sehenswürdigkeiten und interessante Umgebung machen aus Krakau ein perfektes Reiseziel für jede Gruppe! Darunter finden Sie ein Beispielprogramm, das die wichtigsten Elemente beinhaltet.

Programm

Tag 1
Ankunft in Krakau
Tag 2
Den Tag beginnt mit dem Rundgang in der Altstadt, natürlich mit Begleitung des deutschsprachigen Guides. Im Programm: Eintritt in die Marienkirche, Führung im Wawelschloss und in der Kathedrale. Am Abend laden wir Sie zu einem Konzert an (Chopin oder klassische Musik steht Ihnen zur Wahl)
Tag 3
Am Vormittag besuchen Sie das Salzbergwerk in Wieliczka (auf UNESCO Liste seit 1978). Nach kleiner Mittagspause folgt der zweite Teil der Stadtführung in Krakau: jüdisches Viertel Kazimierz und ehemaliges Ghettogebiet in Podgórze mit dem obligatorischen Eintritt ins Museum Schindlers Fabrik. Der Tag enden mit den Klezmertönen, serviert zusammen mit einem Abendessen in einem jüdischen Restaurant.
Tag 4
Dieser Tag ist völlig dem Ausflug nach Oświęcim gewidmet. Während der Führung im ehemaligen KZ Auschwitz-Birkenau besuchen Sie u.a. den Stammlager, Laderampe und Ruinen der Gaskammer. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Tag 5
Abreise

Unterkunft

Je nach den Bedürfnissen und Budget der Gruppe bieten wir 3-, 4- oder 5-Sternehotels an.
Alle im Zentrum von Krakau und in der unmittelbaren Nähe von den Attraktionen und Sehenswürdigkeiten !