Eine Rundreise durch Polen

5 Städte in 8 Tagen

Beschreibung

Entdecken Sie Polen mit seinem reichen Kulturerbe, schönen Städten und faszinierender Geschichte. 5 Juwelen: Krakau, Wieliczka, Breslau, Posen, Warschau, die mit einzigartigen Architektur und freundlichen Menschen verführen. Probieren Sie mal selbst!

Programm

Tag 1
Ankunft in Krakau, Check-in in einem Hotel.
Tag 2
Am Vormittag lernen Sie Krakau kennen – die Stadt der polnischen Könige, die sich auch der größten Popularität zwischen den Touristen erfreut. Während der Stadtführung am Vormittag entdecken Sie die Altstadt, die seit 1978 UNESCO Weltkulturerbe ist und besuchen Sie auch Wawelhügel. Am Nachmittag fahren Sie nach Wieliczka und besuchen Sie das berühmte Salzbergwerk. Nach der Führung Rückkehr nach Krakau und Abendessen im Hotel.
Tag 3
Am Vormittag - Ausflug nach Oświęcim und Allgemeinführung (3,5h) auf Deutsch im Museum Auschwitz-Birkenau. Anschließend fahren Sie nach Breslau, der Hauptstadt von Niederschlesien, auch Polnische Venedig genannt. Am Abend Rundfahrt durch die Stadt, Abendessem im Hotel.
Tag 4
Am Vormittag Führung in der Altstadt von Breslau: Rathhaus, Kathedrale, Dominsel und Aula Leopoldina der Breslauer Universität. Am Nachmittag besuchen Sie das Panorama von Racławice, das riesige Rundgemälde (15x114m), für das ein spezielles Gebäude konstruiert wurde. Anschließend Transfer nach Posen, einer der ältesten Städte Polens und Haupstadt von Region Großpolen.
tag 5
Führung durch die Altstadt von Posen, Dominsel, Eintritt in die St. Stanislaus Kirche und Spaziergang durch den Marktplatz, wo jeden Tag um 12:00 die berühmten Ziegenböcke im Rathausturm erscheinen. Anschließend Abfahrt Richtung Warschau, der Hauptstadt von Polen.
Tag 6
Vormittag wird der Endeckung der Warschauer Altstadt gewidmet, die nach dem 2. Weltkrieg völlig zerstört wurde. Jetzt können Königschloss, berühmte Sigismundsäule, Marktplatz und die Kathedrale in der rekonstruierten Form bewundern werden.
Am Nachmittag Führung im Museum POLIN zu Thema „1000 Jahre jüdischer Geschichte im Polen “.
Tag 7
Am Vormittag Ausflug nach Tschenstochau, auch polnisches Lourdes genannt. Sie entdecken das Kloster der Pauliner, wo das wundertätige Gemälde der Schwarzen Madonna zu sehen ist. Am Nachmittag Fahrt Richtung Krakau. Letzter Abend zur freien Verfügung in der Altstadt von Krakau.
Tag 8
Rückkehr nach Deutschland